Thomas Weber

Rechtsanwalt ◊ Steuerberater ◊ Vorsorgeanwalt
zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Startseite           Leistungen           Fortbildung           Vorträge           Aktuell           Netzwerke           Honorar           Kontakt           Anfahrt           Impressum
Patientenverfügung           Vermögensübertragung           Testamentserrichtung           Was tun im Erbfall?           Erbschaftssteuer           Pflichtteilsanspruch

Honorar

 

Die Kanzlei für Erbrecht, Erbschaftssteuer und Vermögensnachfolge Thomas Weber, Bad Kissingen bemüht sich um eine vertrauensvolle Zusammenarbeit: Grundlage hierfür ist eine seriöse Risikoanalyse Ihres Falles und die Erläuterung der Kosten bereits vor Annahme des Mandats.

 

1) Erstberatung

Als Einstieg kommt eine Erstberatung in Betracht:
Die Kosten bewegen sich je nach Nachlasswert und Komplexität zwischen 50,00 € und 226,10 €.
 

2) Erstellung von Vollmachten

Für die Erstellung von Vollmachten (Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht, Informationsvollmacht, Patientenverfügung) werden jeweils 250,00 € erhoben.
 

3) Testamentserstellung

Für die Erstellung von Testamenten fällt bei normalem Arbeitsumfang eine Pauschalgebühr von 450,00 €, bei größerem Umfang eine Pauschalgebühr von 1.000,00 € an. Unternehmertestamente werden in der Regel nach Arbeitsaufwand bepreist. Auf Wunsch werden die Testamente mit geringem Aufpreis (ca. 50,00 €) beim Amtsgericht hinterlegt.
 

4) Erbrechtsstreitigkeiten

Erbrechtsstreitigkeiten werden auf Grundlage der anwaltlichen Gebührenordnung abgerechnet. Bei Besonderheiten wie zum Beispiel hohem Auslandsbezug oder größeren Erbengemeinschaften kann eine Honorargestaltung mit Berücksichtigung der anwaltlichen Arbeitszeiten erforderlich werden.
 

5) Erbschaftssteuererklärung

Die Erstellung der Erbschaftssteuererklärung wird auf Grundlage der Gebührenordnung der Steuerberater abgerechnet. Hierbei sind die Faktoren Höhe des Vermögensanfalls, Auslandsbezug, sonstige Komplexität honorarbestimmend.